Adventskalendersingen

Nach einem bunten Weihnachtsprogramm mit Gedichten, Gesang und Spiel im Luthersaal am 08.12., zu dem selbst die Stehplätze rar wurden, trafen sich am heutigen 13.12. die Chorsänger, Solisten und Rezitatoren zum Adventskalendersingen auf dem Vorplatz der Schule. Das gut halbstündige Programm war so kurzweilig, dass man sogar das Frieren wegen des eisigen Windes nicht spürte. Schülerinnen und Schüler aller Altersklassen sowie ein kleiner Lehrerchor erfreuten eine beträchtliche Anzahl an Gästen, ob aus der Kirchgemeinde oder aus dem Wohngebiet, ob Eltern oder Großeltern, mit weihnachtlichen Klängen. Nach einem abschließenden Weihnachtsgebet gab es dann noch genügend Zeit, sich im Schulgebäude bei einem kleinen Imbiss und Glühwein wieder auf normale Temperatur zu erwärmen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
So ein lebendiger Adventskalender ist eine zauberhafte Idee, sich in der dunklen und kühlen Jahreszeit den Strapazen des Alltags zu entziehen und sich gegenseitig Freude zu bereiten.
Ein großer Dank gilt allen Helfern, ob für Licht, Technik oder Verpflegung, den Solisten, Instrumentalisten und Sängern und natürlich allen Mitwirkenden und den Organisatoren, stellvertretend hierfür Frau Wöpke.
Das war richtig schön!