Mathe-Ass Melia Messner

Vom 23.02. bis 25.02.2018 wurde in Erfurt die 57. Landesolympiade Mathematik ausgetragen.
Mit ihren hervorragenden Leistungen zur Regionalklausur im November hatte sich Melia Messner für diesen Landesausscheid qualifiziert.

Mit weiteren 30 Schüler/innen der Klassenstufe 7 bewältigte sie zwei Tage lang äußerst spezielle mathematische Probleme und errang schließlich im Freistaat den 2. Platz.
Damit ist Melia zweitbester Mathematiker in Thüringen in ihrer Klassenstufe!

Schüler, Eltern und Großeltern kennen bereits die Matheolympiade und werden wissen, dass bereits die erste Stufe auf Schulebene mehr Fragezeichen als Antworten liefern kann. Insofern können wir uns wohl vorstellen, auf welchem Niveau die Landesolympiade ausgetragen wird und welche Bedeutung eine Platzierung hat.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.