Stadtmeisterschaft Zweifelderball 2017

Am 01.11.2017 trafen sich die besten Mannschaften der Stadt Weida in den Klassenstufen 5 und 6 zur Stadtmeisterschaft im Zweifelderball. In der Kammererturnhalle fanden unter ohrenbetäubenden Anfeuerungsrufen die Wettkämpfe statt.

Egal wie die Platzierungen ausfielen, es waren schöne und spannende Spiele, welche manchmal in letzter Sekunde entschieden wurden.

Folgende Plätze wurden erkämpft:

 

  1. Platz: Klasse 6b Dörffel-Gymnasium
  2. Platz: Klasse 6a Dörffel-Gymnasium
  3. Platz: Klasse 5 RS Max Greil
  4. Platz: Klasse 6 RS Max Greil
  5. Platz: Klasse 5a Dörffel-Gymnasium

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die tollen Spiele und gratulieren den neuen Stadtmeistern!

 

Eure Sportlehrer!

  
Stadtmeister 2017: Klasse 6b des Dörffel-Gymnasiums

Schulmeisterschaft Zweifelderball

Am 25.10.17 ging es bei den 5. und 6. Klassen unseres Gymnasiums wieder einmal um die heißbegehrte Torte. In spannenden und fairen Spielen, spielten beide Klassenstufen um den Schulmeister in der Doppeljahrgangsstufe.
Unter tosendem Beifall erkämpfte sich die Klasse 6b den Titel „Schulmeister des Dörffel-Gymnasiums“. Einen spektakulären 2. Platz belegte die Klasse 5a, welche in letzter Minute die Mannschaft der 6a besiegten konnte. Platz 3 ging damit an die Klasse 6a gefolgt von einer toll kämpfenden 5b.
Wir hoffen die Torten haben geschmeckt und bedanken uns für die schönen Spiele!
Eure Sportlehrer/innen!

1. Platz und Schulmeister: Klasse 6b

2. Platz: Klasse 5a

Crossteam schlägt sich wacker :)

KreisfinaleCross_2017_ZR_01
KreisfinaleCross_2017_ZR_02
KreisfinaleCross_2017_ZR_03
KreisfinaleCross_2017_ZR_04
KreisfinaleCross_2017_ZR_05
KreisfinaleCross_2017_ZR_06
KreisfinaleCross_2017_ZR_07
KreisfinaleCross_2017_ZR_08
KreisfinaleCross_2017_ZR_09
KreisfinaleCross_2017_ZR_10
KreisfinaleCross_2017_ZR_11
KreisfinaleCross_2017_ZR_12
KreisfinaleCross_2017_ZR_13
KreisfinaleCross_2017_ZR_14
KreisfinaleCross_2017_ZR_15
KreisfinaleCross_2017_ZR_16
KreisfinaleCross_2017_ZR_17
KreisfinaleCross_2017_ZR_18
KreisfinaleCross_2017_ZR_19
KreisfinaleCross_2017_ZR_20
KreisfinaleCross_2017_ZR_21
KreisfinaleCross_2017_ZR_22
KreisfinaleCross_2017_ZR_23
KreisfinaleCross_2017_ZR_24
KreisfinaleCross_2017_ZR_25
KreisfinaleCross_2017_ZR_26
KreisfinaleCross_2017_ZR_27
KreisfinaleCross_2017_ZR_28
KreisfinaleCross_2017_ZR_29
KreisfinaleCross_2017_ZR_30
KreisfinaleCross_2017_ZR_31
KreisfinaleCross_2017_ZR_32
KreisfinaleCross_2017_ZR_33
KreisfinaleCross_2017_ZR_34
KreisfinaleCross_2017_ZR_35
KreisfinaleCross_2017_ZR_36
KreisfinaleCross_2017_ZR_37
KreisfinaleCross_2017_ZR_38
KreisfinaleCross_2017_ZR_39
KreisfinaleCross_2017_ZR_40
KreisfinaleCross_2017_ZR_41
KreisfinaleCross_2017_ZR_42
KreisfinaleCross_2017_ZR_43
KreisfinaleCross_2017_ZR_44
KreisfinaleCross_2017_ZR_45
KreisfinaleCross_2017_ZR_46
KreisfinaleCross_2017_ZR_47
KreisfinaleCross_2017_ZR_48
KreisfinaleCross_2017_ZR_49
KreisfinaleCross_2017_ZR_50
KreisfinaleCross_2017_ZR_51
KreisfinaleCross_2017_ZR_52
KreisfinaleCross_2017_ZR_53
KreisfinaleCross_2017_ZR_54
KreisfinaleCross_2017_ZR_55
01/55 
start stop bwd fwd


Das Cross-Team des Dörffelgymnasiums kehrt erfolgreich vom Kreisfinale aus Zeulenroda zurück. Bei bestem Crosswetter sah man spannende Läufe, erschöpfte Athleten, etwas Enttäuschung, viel Freude und .... manchmal auch lachenden Triumpf!

Im Geschlechtervergleich siegen unsere Mädchen eindeutig über die Jungs. Die dominierendste Crossläuferin war auch in diesem Jahr Monique Engelhardt aus Klasse 8b. Die junge Dame führte vom Startschuss bis zur Ziellinie und gewann mit 6 Sekunden Vorsprung (Das sind Welten!!!). Monique gewinnt damit die einzige Goldmedaille für unsere Schule. Unsere Jungs erlaufen sich leider keine goldene Medaille.

Fakt: Monique gewinnt damit das 4. Mal in Folge den Titel Cross-Kreismeisterin!

In den Einzelwertungen belegten wir gute Podestplätze:
Jungen   Mädchen
Name Platz Wettkampfklasse Name Platz
         
Jaden Bordon 9. 10 Johanna Förster 12.
         
Luca Aulich
Ben Lacheim
3.
9.
11 Leni Stiebler
Jolene Kloust
Antonia Rink
6.
9.
12.
         
Maximilian Peter
Louis Fülle
Nils Schmeißer
3.
7.
12.
12 Maike Gamenik
Lilian Jahn
Helene Klotzek
Jocelyn Bordon
2.
5.
6.
9.
         
Pascal Fleischmann
Tim Müller
2.
14.
13 Monique Engelhardt
Lara Enke
1.
4.
         
Tom Müller 5. 14 Emma Brosig
Emily Fuchs
4.
5.
         
Anton Dennler
Maurice Meinhardt
5.
9.
15 Hermine Lieder 5.
         
Lucas Kausch
Tim Blau
Maximilian Raths
5.
6.
8.
MJB    


Mannschaftswertung: Wir konnten 4 x den Pokal erringen! Glückwunsch!

Jungen   Mädchen
Name Platz Wettkampfklasse Name Platz
         
Bordon/Geithner 3. 10    
         
Aulich/Lacheim 3. 11 Stiebler/Kloust 4.
         
Peter/Fülle 1. 12 Gamenik/Jahn
Klotzek/Bordon
1.
3.
         
Fleischmann/Müller 4. 13 Engelhardt/Enke 1.
         
Müller/Siegmund 3. 14 Brosig/Fuchs 1.
         
Dennler/Meinhardt 3. 15    
         
Kausch/Blau 2. MJB    

Fazit: Ein gut eingespieltes Leichtathletik-Team begeistert seine Betreuer! Vielen Dank für das Engagement von Lisa-Marie Kästner bei der Betreuung unserer Dörffelianer!

Alle Einzelmedaillengewinner und die Pokalsieger werden zur Belohnung zum Eisessen eingeladen.

  Ergebnisliste komplett ... klick

Frisch gebackene Übungsleiter

Wir gratulieren den frisch gebackenen Übungsleitern recht herzlich zur bestandenen Prüfung der Grundlagenlizenz.

Anna Bär, Anna Theilig, Hermine Lieder und Jonas Lochner opferten dafür vier wertvolle Tage ihrer Herbstferien.

Mit Unterstützung des Fördervereins des Gymnasiums, der AG Leichtathletik und dem Volleyballverein Wünschendorf konnten finanzielle Belastungen abgefangen werden.

Wir freuen uns auf die Unterstützung der Übungsleiter: Anna Bär, Hermine und Jonas in der AG Leichtathletik und Anna Theilig im Volleyballverein.

Apropos: Die Grundlagenlizenz ist Voraussetzung für die Trainer - C-Lizenz. Jonas Lochner möchte 2018 diese höhere Lizenz für den Bereich des Tennissports in Angriff nehmen. Tolle Option!

Bild & Text: FS

60 auf einen STREICH!

Aus einer Laune heraus fing Katharina Kirchner (Klasse 7b) an, Liegestütze zu trainieren. Stolz verkündete die erst Elfjährige vor ca. 3 Monaten, dass sie jetzt 30 Liegestütze und manchmal sogar 40 Liegestütze beherrscht. Ihr Sportlehrer konnte sich von den tadellos ausgeführten Liegestützen überzeugen.

Nun ist es ja eine Besonderheit, dass Mädchen auf Liegestütze stehen. Wir erinnern uns daran, dass vor 8 Jahren Johanna Senerius 51 Liegestütze aufs Parkett legte – genauso blitzsauber, wie Katharina…. Die Story geht jedoch weiter.

Herr Sterner ließ im Gespräch mit Katharina – und völlig ohne Absicht - folgende Bemerkung fallen: „Wenn du mehr als 51 machst (gemeint waren Liegestütze), dann back ich dir einen Kuchen. Das Zeug dazu hast du!“
Vielleicht trainierte Katharina weiter, weil sie, wie in jedem Fach, eine fleißige Biene ist und sich trotz ihres jungen Alters bei ihren Klassenkameraden längst Achtung und Respekt verdient hatte. Vielleicht. Vielleicht wollte sie aber auch die Backkünste von Herrn Sterner testen oder…. vielleicht ist sie eine heimliche Kuchenfee!

Vorige Woche kam dann die Überraschung! Katharina zeigte vor Zeugen und ihrem Sportlehrer 60 blitzsaubere Liegestütze!!! Herr Sterner überreichte nach dieser erstklassigen Leistung die versprochene Torte. Ob sie ihr wohl geschmeckt hat? Sprecht Katharina doch einfach mal darauf an…
Tolle Leistung Katharina!!!! 

Bild & Text: FSterner

Meldeliste Crosslauf Zeulenroda

Hier findet ihr die Meldeliste für das Crossfinale in Zeulenroda. Sollte ich jemanden vergessen haben, kann er/sie sich bei mir noch bis Ende nächster Woche melden.

Ansonsten gilt: Alle Athleten holen sich ihre Meldezettel bei den Sportlehrern ab, lassen sie zu Hause von einem Elternteil unterschreiben und geben sie wieder bei den Sportlehrern ab. Ohne Unterschrift keinen START!!!

Meldeliste Crossfinale...KLICK