Kinder-Jugend-Kunstpreis

Kinder-Jugend-Kunstpreis Osterburg Weida auf Reisen…

Wie angekündigt, sind die im Rahmen des Fotowettbewerbes 2019 eingereichten Arbeiten auf Reisen gegangen. Seit dem 30.11.2019 sind sie im Foyer des Rathauses unserer Partnerstadt Calw zu sehen. Damit wird ein kultureller Beitrag als große Wertschätzung gegenüber den Kindern und Jugendlichen, welche die Arbeiten eingereicht haben, geleistet. Mit der Ausstellung in Calw leistet der Verein einen künstlerischen Beitrag, die Kinder und Jugendlichen der Städte zusammen zu bringen. Denn was spricht dagegen, dass sich Kinder und Jugendliche aus den Partnerstädten künftig mit eigenen Beiträgen an dem Wettbewerb beteiligen?! Und natürlich ist so eine Ausstellung Gelegenheit, für ihre schöne Heimatstadt und die Osterburg zu werben!
Die Ausstellung ist in Calw noch bis zum 20. Dezember 2019 zu sehen. Ab dem 10. Januar 2020 werden die Arbeiten im Beratungscenter Weida der Sparkasse Gera-Greiz der Öffentlichkeit präsentiert. Sie sind herzlich eingeladen zur Ausstellungseröffnung um 15:00 Uhr am 10. Januar 2020!
Im März 2020 wird die Ausstellung erneut auf die Reise gehen, dann nach Neu Isenburg. Wir freuen uns, in der hessischen Partnerstadt die Arbeiten des Fotowettbewerbes 2019 ebenfalls im Rathaus ausstellen zu dürfen. Die Ausstellung wird dort am 7. März 2020 um 11:00 Uhr eröffnet werden.

Prämierte Bilder - Das GSDG im Calw-Journal

Farbecht 2016

Sie forschen in Chemie und Physik, tauchen fragenüberhäuft in die Geschichte ab und lösen vor dem Börsenspiel Sachaufgaben bilingual.
Sie interpretieren musizierend Faust und ballen selbige im Moment des Absprungs, um die Latte diesmal nicht zu reißen.
Unsere Schüler müssen täglich alle Facetten möglichen Handelns zeigen und sich dem Schneller-Höher-Weiter-Syndrom stellen, denn nicht nur die Punkteliste ist hart, sondern die Welt funktioniert heute nun mal so. Dabei vergessen wir all zu oft, dass manch vermittelte Unterrichtsinhalte, für die wir nur 45 Minuten aufwenden, in ihrer Entdeckung oder geschichtlichen Entwicklung oft viele schmerzliche Jahre benötigten.

Die Schülerinnen und Schüler des Kunstkurses 12 unter der Leitung von Frau Kostial haben in unglaublich eindrucksvollen Bildern ihre Gedanken zum Leben, ihre Jugendträume und auch Ängste oder einfach nur das, was sie mit ihren Augen sehen, in durchdachter Arbeit auf Leinwand gebannt.

In einer eindrucksvollen Show zur Vernissage präsentierten die jungen Künstler ihre Werke und interpretierten dieselben und deren Entstehung, in denen Emotionen eine ganz wesentliche Rolle spielten.
Zu sehen sind die Malereien und Plastiken im Bio-Seehotel in Zeulenroda und gewiss werden einige der schönen Bilder auch künftig Hotelzimmer des Hauses zieren.
Fahrt mal hin und schaut, was Schüler des Dörffelgymnasiums neben Chemie, Physik und Sprachen noch so alles können...

Gern zeigen wir euch hier weitere Impressionen vom Abend...

20160219-IMG_6442
20160219-IMG_6450
20160219-IMG_6453
20160219-IMG_6454
20160219-IMG_6457
20160219-IMG_6460
20160219-IMG_6464
20160219-IMG_6467
20160219-IMG_6468
20160219-IMG_6472
20160219-IMG_6473
20160219-IMG_6481
20160219-IMG_6485
20160219-IMG_6487
20160219-IMG_6489
20160219-IMG_6491
20160219-IMG_6493
20160219-IMG_6494
20160219-IMG_6497
20160219-IMG_6498
20160219-IMG_6500
20160219-IMG_6501
20160219-IMG_6503
20160219-IMG_6505
20160219-IMG_6507
20160219-IMG_6510
20160219-IMG_6511
20160219-IMG_6514
20160219-IMG_6516
20160219-IMG_6519
20160219-IMG_6520
20160219-IMG_6533
01/32 
start stop bwd fwd

Farbecht 2015

IMG_6234
IMG_6236
IMG_6239
IMG_6241
IMG_6243
IMG_6245
IMG_6246
IMG_6247
IMG_6248
IMG_6249
IMG_6251
IMG_6253
IMG_6254
IMG_6257
IMG_6258
IMG_6262
IMG_6263
IMG_6271
IMG_6280
IMG_6283
IMG_6284
IMG_6298
IMG_6302
IMG_6313
IMG_6314
IMG_6316
IMG_6325
IMG_6329
IMG_6334
IMG_6338
IMG_6341
IMG_6343
IMG_6346
IMG_6350
IMG_6352
IMG_6353
IMG_6361
IMG_6371
IMG_6378
IMG_6384
IMG_6386
IMG_6396
IMG_6400
IMG_6401
IMG_6402
IMG_6406
IMG_6414
IMG_6419
IMG_6433
IMG_6441
IMG_6444
IMG_6451
IMG_6453
IMG_6455
IMG_6462
IMG_6463
IMG_6469
IMG_6473
IMG_6484
IMG_6488
IMG_6492
IMG_6499
IMG_6501
IMG_6506
IMG_6507
IMG_6513
IMG_6520
IMG_6525
IMG_6526
IMG_6528
IMG_6531
IMG_6533
IMG_6535
IMG_6538
IMG_6539
IMG_6541
01/76 
start stop bwd fwd
Weida, 18.09.2015
Seit einer Woche ist die Ausstellung „farbecht“ in der Verwaltung der AWG zu sehen, die einen gewaltigen Besucheransturm zur Vernissage erlebte:
Schüler, Ehemalige, Eltern, Lehrer, Gäste und auch der Bürgermeister der Stadt Weida, Herr Beyer, folgten der Einladung unserer Zwölfer. Die jungen Künstler zogen die Zuschauer mit einem bunten Programm aus Filmsequenzen, Reflexionen, Bilddarstellungen und musikalischen Darbietungen in ihren Bann und waren im wahrsten Sinne des Wortes farbecht, kunstvoll und kreativ.
Ein großes Dankeschön geht auch an Emma und Wilhelm Brosig für ihr mitreißendes Klavierspiel und an die fleißigen Techniker.
Fotos: FPoser

Vernissage: Eine Reise wert!

IMG_1302
IMG_1311
IMG_1312
IMG_1313
IMG_1314
IMG_1319
IMG_1321
1/7 
start stop bwd fwd
Das war in der Zeitung nicht zu überlesen! Der Kunstkurs Klasse 12 unter der Leitung von Frau Kostial lädt wieder ins Bio-Seehotel nach Zeulenroda ein. Mit etwa 60 Werken präsentieren die Schüler ihre künstlerischen Qualitäten, die sich bekanntlich sehen lassen können - im wahrsten Sinn des Wortes. Seid alle herzlich eingeladen, im Bio-Seehotel in der 3. Etage die Qualität unseres Kunstunterrichts kennenzulernen...
Zeulenroda liegt vielleicht nicht um die Ecke, aber diese Ausstellung ist definitiv eine Reise wert!

Presseartikel: OTZ-Seite aufrufen
Presseartikel: Beitrag als pdf

Fotos: WBeer

Kunst am Körper: T-Shirt - Gestaltung

22 Nachwuchsdesigner

Wir, die 22 Schüler der Klasse 8c, gestalteten im Kunstunterricht unter der Leitung von Frau Kostial ein Bild nach Miró. Aus diesem Kunstprojekt entwickelte sich schon bald eine Idee - eine Idee für ein T-Shirt. Wir wollten unsere Werke auf T-Shirts drucken, was letztlich von der Firma eines Elternteils der Klasse "Fischer und Folien" für uns ganz unkompliziert realisiert wurde.
Nach kurzer Zeit hielten wir unsere Shirts in der Hand - jedes ein ganz individuelles Einzelstück. Einzigartig und besonders!

Hier zeigen wir eine Auswahl einzelner Motive

Hinweis: Die eigentliche Ausrichtung ist Hochformat. Bilder sind 90° hier zur besseren Darstellung gegen Uhrzeiger gedreht.
Scan0001
Scan0002
Scan0003
Scan0004
Scan0005
Scan0006
Scan0007
Scan0008
1/8 
start stop bwd fwd

Schiffsbau am GSDG

Große Schiffsbaukunst am Dörffelgymnasium! Die Schüler/innen der Klasse 6a haben zusammen mit ihrem Kunstlehrer Herr Hentschel ihre natürlich voll schwimmfähigen Modelle aus reinen Naturmaterialien im Schulhaus ausgestellt. Jedes ist ein individuelles Einzelstück! Klasse gemacht und äußerst dekorativ!