59. Mathe - Olympiade

Mathematiker im Bus
10 Personen (inklusive Fahrer) fahren mit dem Bus. Der Bus hält an und 11 Leute steigen aus. Drei Wissenschaftler werden zu diesem Vorgang befragt.
Der Physiker: "Das ist okay, 10% Abweichung sind noch in der Toleranz."
Der Biologe: "Ganz klar, die haben sich unterwegs vermehrt."
Der Mathematiker: "Jetzt muss einer wieder einsteigen, damit der Bus leer ist."

Die Schulrunde der 59sten Mathematik-Olympiade ist beendet und auch in diesem Jahr haben sich viele junge Mathematiker den doch sehr anspruchsvollen Aufgaben gestellt.

Wir gratulieren den Denkern und Gewinnern:

Klasse Platz 1 Platz 2 Platz 3
5 Joline Fiedler
Lio Freund
Ylvi Jahn
6 ---
---
---
7 Marian Frank
Lasse Geinitz ---
8 Marek Frank
Helene Klotzek  
9 Johannes Deutsch
Pascal Fleischmann Amelie Schöppen
10 Emma Brosig
Pia-Alina Walter ---
11/12 Moritz Fiech
Justin Meyer Sarah Lupei
Natalie Geßner


Wir danken an dieser Stelle auch in diesem Jahr unseren ehemaligen Mathe-Kolleg/innen im verdienten Ruhestand.
Ihr kommt freiwillig und gern an eure ehemalige Wirkungsstätte und gebt euch der Tätigkeit hin, die für Lehrer im Regelfall nicht sonderlich beliebt ist: Korrekturen.
Danke!
Wir saßen mit den Korrekturen bis in die einsetzende Dunkelheit. Ohne Euch hätten wir wahrscheinlich gleich die Betten in der Schule aufschlagen können.
05
07
08
09
10
12
1/6 
start stop bwd fwd


Mathematiker in der Kneipe
Gehen unendlich viele Mathematiker in eine Kneipe.
Der erste sagt: "Ich will ein Bier."
Der zweite sagt: "Gib mir ein halbes Bier."
Der dritte sagt: "Ich möchte bitte ein viertel Bier."
...und so weiter. Das dauert eine Weile.
Der Kneiper stellt zwei volle Gläser Bier auf den Tresen. "Hier Leute. Ihr kennt ja wohl selbst eure Grenzen."