Joeline sagt tschüss

So, wie wir sie kennen:
Mit einem breiten Lächeln, einem großen Herz und jugendlichem Elan - die Rede ist von
Joeline Seebauer.

Das Foto wurde vor ihrem letzten Training, kurz nach der schweren Abi-Prüfung im Fach Biologie geknipst. Joeline hat es sich trotz des Abistresses nicht nehmen lassen, sich nach acht Jahren in der AG Leichtathletik persönlich - und wie es ihre Art ist - mit einem Geschenk von den Sportlern zu verabschieden.

In ihrer letzten Trainingseinheit zeigte die versierte Übungsleiterin noch einmal den Dörffelzwergen, wie man richtig schwitzt. In naher Zeit wird sie ein Praktikum mit Kindern absolvieren und nach erhaltenem Abizeugnis möchte Joeline gern Sonderpädagogik studieren. 
Dazu wünschen wir alle viel Glück.

Ihr fragt euch, wer jetzt in der AG Leichtathletik für Joeline das Training leitet? Unsere Insider wissen das. Joeline hat für "Nachwuchs" gesorgt. Neben Anna und Hermine aus der elften Klasse haben gerade eben Monique und Lara aus der 9. Klasse ihren Übungsleiterlehrgang absolviert. Es darf also weiter geschwitzt werden :)
F.S.