Auswertung Hochsprung Stadtmeisterschaft

Auswertung Hochsprung-Stadtmeisterschaft 2019

IMG_4532
IMG_4533
IMG_4534
IMG_4536
IMG_4541
IMG_4544
IMG_4548
IMG_4549
IMG_4550
IMG_4551
IMG_4552
IMG_4553
IMG_4554
IMG_4556
IMG_4558
IMG_4560
IMG_4561
IMG_4562
IMG_4563
IMG_4564
01/20 
start stop bwd fwd

Seit Jahren erfreut sich das Hochspringen großer Beliebtheit. Waren im Vorjahr 29 Athleten am Start, probierten es in diesem Jahr 38 Sportler.

Zuerst ein großes Dankeschön an die vielen Helferlein. Im Namen aller Kampfrichter danke ich Lara Enke für die Organisation und Durchführung des Wettkampfes bei den Großen und Simon Wiedemann bei den Kleinen. Urkundenfee Frau Kotsch schrieb in tadelloser Manier die zahlreichen Urkunden.

Nicht unerwähnt soll der Hauptsponsor der Stadtmeisterschaft bleiben. Vielen Dank an Herrn Müller vom Sportamt der Stadt Weida für die finanzielle Unterstützung und die damit verbundenen tollen Preise.

Der Wettkampf verlief Dank der vielen Kampfrichter aus den zehnten Klassen sehr zügig ab.

Für Achtungszeichen sorgten die Jüngsten (Jahrgang 2008). Siegerin Janet Longin sprang mit 1,24m höher als die ein Jahr ältere Sophie Buchholz (1,20m).

Bei den Jungen sprang Sieger Luca Hempel aus dem Jahrgang 2009 mit 1,23m höher als Rafal Jose (Jahrgang 2008, 1,20m)

Und nun lassen wir die Katze aus dem Sack: Tim Müller gibt den Stadtmeisterpokal vom Vorjahr an Florian Rietze weiter, der mit 1,62m verdient gewinnt.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Spannungsbogens gipfelte wie im Vorjahr im Duell: Alte Stadtmeisterin –neue Stadtmeisterin. Maike Gamenik (8b) und Jocelyn Bordon (9a) – beide 2005 geboren und dazu noch beste Freundinnen, duellierten sich auf höchstem technischem Niveau.

Beide springen 1.33m. Doch nur eine von beiden kann die Höhe mit einem Fehlversuch weniger bezwingen. Und im Vergleich zum Vorjahr tauschen die beiden Freundinnen den Siegerpokal.
Herzlichen Glückwunsch an Jocelyn Bordon!

 

Stadtmeister 2019

Jocelyn Bordon 9a (1,33m) & Florian Rietze 10b (1,62m)

 

Ergebnisübersicht

2009

Luca Hempel

123 cm

1.

Clara Böttcher

110 cm

Ben Glätzer

115 cm

2.

Gule Kehlo

100 cm

Matti Vogel

110 cm

3.

Theresa Blumenstein

95 cm

 

2008

Rafal Jose

120 cm

1.

Janet Longin

124 cm

Marcel Pakula

110 cm

2.

Sophie Rother

115 cm

Demien Rodriguez

105 cm

3.

Amy Bertel

110 cm

 

2007

Moritz Götze

130 cm

1.

Sophie Buchholz

120 cm

Nils Roy Wobisch

110 cm

2.

Sahra Bielagk

120 cm

 

 

3.

Naomi Przystuba

110 cm

 

2006

Lucas Janz

130 cm

1.

Jolene Kloust

128 cm

Ben Lacheim

125 cm

2.

Michelle Brinker

120 cm

Nico Schremsdörfer

120 cm

3.

 

 

 

2005

Maximilian Peter

135 cm

1.

Jocelyn Bordon

133 cm

Colin Glätzer

130 cm

2.

Maike Gamenik

133 cm

Antonio Wagner

125 cm

3.

 

 

 

2004

Florian Rietze

162 cm

1.

Monique Engelhardt

125 cm

Tim Müller

150 cm

2.

 

 

 

 

3.

 

 

               

 

fettgedruckt = Sportler vom Dörffelgymnasium

normal = Sportler der Max-Greil-Schule

Text & Bilder: FS