Lea mit Pokalgold

Lea Weber (6a) hatte am vergangenen Sonntag ihren ersten großen Wettkampf in der Sportart Judo. Über 30 Vereine mit insgesamt 350 Sportlern wetteiferten in über acht Stunden in der Saalfelder Turnhalle um die Titel der jeweiligen Gewichtsklassen. Kämpfte Lea im September 2019 bei den Thüringer Meisterschaften noch in der U43 Gewichtsklasse (Sie gewann Silber!!!) - musste sie jetzt in der U52 ran. Das bedeutet: Andere Gegnerinnen, höhere Altersklasse und schwierigere Aktionen.

Das alles meisterte Lea bravorös. Wir gratulieren ganz herzlich zur Siegermedaille und einem tollen ersten Erfolg im neuen Jahr!  

Übrigens: Solltet ihr euch trauen, sprecht Lea einfach mal an. Vielleicht verrät sie euch, was alles zum
Judo dazu gehört und wo ihr eine Schnupperstunde absolvieren könnt.

Text & Bilder: fs
v.l.: Lea Weber, Goldmedaille von Saalfeld, Urkunde