Lauf gegen Hunger

Weida, 05.05.2021

Liebe SchülerInnen!
Wir als Schule möchten uns an einem wichtigen humanitären Projekt beteiligen, einem Lauf gegen den Hunger!
Deutschlandweit beteiligen sich in diesem Jahr schon 508 Schulen an diesem Projekt. Coronabedingt ist ein gemeinsamer Lauf momentan nicht möglich, aber es geht auch digital. Dabei sind wir natürlich auf eure Mithilfe angewiesen! Ihr könnt euch so auf sportliche Weise sozial engagieren und schon mit ganz kleinen Beträgen Großes bewirken.
Bitte folgt diesem Link und ihr erfahrt all es was ihr für eine Teilnahme benötigt:
https://www.aktiongegendenhunger.de/digitaler-lauf-gegen-den-hunger

Eure Sportlehrer

Immer noch nicht kapiert...

Liebe Schüler,
seit 6 Monaten bitten wir Euch, die TSC Eure Dokumente nicht als Bilddateien oder Datenmüll-Sammelsurium zu senden. Das Beispiel im Bild zeigt, dass da jemand nichtmal sein Handy beherrscht. Das ist kein Einzelfall! Aber das geht so nicht! Für den korrigierenden Lehrer ist das ein erheblicher Mehraufwand: Man kann da dran nichts sauber bearbeiten und die Dateien sind riesengroß. In vielen Fällen sind die Fotos unscharf, krumm und schief. Oft sieht man noch Krümel vom Frühstück oder Taschentücher auf dem Tisch liegen.
Setzt Euch doch bitte einen eigenen hohen Qualitätsanspruch! Ihr verlangt Qualität - dann bietet auch Qualität! Eure Lehrer können mit einem namenslosen Dateisammelsurium von 20MB nichts anfangen! Das ist fern ab jeglicher medialer Grundbildung!
Sowohl MS-Office Word als auch OpenOffice-Writer bieten die Möglichkeit, dort erstellte Dokumente einfach als pdf zu speichern oder wenigstens in pdf zu exportieren oder als pdf zu drucken. Dann schreibt man einen eindeutig zu identifizierenden Dateinamen auf und fertig. Wo ist denn nun das Problem?
Ach so, das Handy. Das ist kein Problem! Auch damit kann man pdf-Dokumente erzeugen.
Übrigens: Derartige Basis-Software gehört auf jeden Computer und wird als Minimalausstattung spätestens mit Beginn von Berufsausbildung oder Studium auch in deren Handhabung vorausgesetzt! Da kann man auch über eine Kaufversion nachdenken. Die  hat noch dazu den Vorteil werbefrei zu sein.
Hinweis: Auch Office-Dokumente (z.B. doc, docx, ppt, pptx, xls, xlsx, odt usw) sind für die Rücksendung verpönt. Warum? In solchen Dokumenten können sich gefährliche Hintergrundprogramme covidartig verbreiten. Wenn es heißt: "Ein pdf" - Dann sendet Ein pdf.
Fast jedes Office-Textbearbeitungsprogramm bietet die Option "Speichern unter..." --- pdf.
Nun findet nur noch selbst heraus, wie man 2ACDB2B6-7E13-334A-7C9F8225BB4D.jpeg in den Computer bekommt...

Bitte erkundigt Euch im weltweiten Netz nach dem Sinn und der Sicherheit von pdf und der Notwendigkeit regelmäßiger Updates!

So ist es falsch!

Ich habe mal ein paar Informationen zu dem Thema zusammengetragen.

Durch Anklicken der folgenden Links öffnet sich ein neues Browserfenster und Ihr werdet mit einem anderen Datenanbieter verbunden. Wohin verlinkt wird könnt Ihr sehen (meist am unteren Bildschirmrand), wenn Ihr den Mauspfeil auf den Link setzt. Für die Inhalte dieser Anbieter übernehmen wir keine Haftung! Bitte beachtet auch unsere Datenschutzerklärung!
Beitrag: WBeer

Spinnenkunst der 7a preisverdächtig

Anouk
Antonia
Aurelie
Cecile
collin
Elias
Jakub
Jamie
Jannik
Lea
Lennya
Lynn
Marzena
Moritz
Nelly
Noa
Odin
Pepe
Romina
Sascha
Svea
Tristen
01/22 
start stop bwd fwd
Im Distanzunterricht des Faches Biologie treiben die Aufgaben des Fachlehrers so manche Blüte. Zum Thema Wirbellose-Spinnentiere beschäftigte man sich mit den üblichen biologischen Belangen, wie Bau und Funktionsweise der Körperteile einer Spinne, ihrer Bedeutung im natürlichen Umfeld, dem fantastischen Vermögen der Netzbaukunst, ihrer Fortpflanzung und allgemeinen Lebensweise. Halt Biozeugs.
Doch dann entdeckte der Fachlehrer einen jungen Künstler irgendwo auf irgendeinem Sozialmedia-Kanal. Und der zeichnete Spinnen im 3D-Effekt. Supercool. Da kam die Idee, die Schüler mit dieser ungewöhnlichen Technik bekannt zu machen. Dass dann dabei kleine Kunstwerke herauskommen würden, war nicht meine Absicht - ist einfach so passiert. Und deshalb denke ich, dass das ein klarer Fall von künstlerischer Ausstellung wird.

Genießt gemeinsam mit den Schülern den Ausflug in die Zeichenwelt der zauberhaften Klasse 7a ;)

fs

TI-nSpire CAS Software

Liebe Schüler der Klassenstufen 8-11,

beim Kauf des CAS Rechners habt ihr eine Lizenz für die dazu identische PC/MAC - Software erhalten.
Das gesamte Paket, in dem der Taschenrechner verpackt war, enthielt mit Sicherheit auch die hier abgebildete Faltpappe. Sie ist versiegelt und das Siegel trägt die Aufschrift "Student-Software". Im oberen gelben Bereich steht "NICHT WEGWERFEN!".
Nach dem Öffnen des Siegels ist im Innern eine 31-stellige Lizenznummer sichtbar. Diese wird benötigt, damit ihr die Software freischalten und damit wissenschaftlich arbeiten könnt. Außerdem benötigt man die Software zum Anfertigen von Screenshots, z.B. von grafischen Darstellungen, oder um ein Update des Betriebssystems des Taschenrechners auszuführen.

Bitte sucht diese wertvolle Lizenznummer.
Bei Verlust wendet ihr euch an den Support von Texas-Instruments auf der Seite www.education.ti.com/de.

Die aktuelle Software könnt ihr hier herunterladen:
https://education.ti.com/de/software/search/ti-nspire-cx-cas

Unter dem angegebenen Link findet sich auch die aktuelle OS-Version für das Handheld sowie die lizenzfreie Software "nSpire Computer Link", mit der die Dateien auf dem Handheld organisiert und Screenshots angefertigt werden können.

Jahrbuch 2020/21

Das neue Jahrbuch für das Schuljahr 2020/2021 ist bald da!

2021_Jahrbuch_01
2021_Jahrbuch_02
2021_Jahrbuch_03
1/3 
start stop bwd fwd
In den letzten Wochen und Monaten hat Herr Suhr von allen Klassen und vielen Medien umfangreiche Informationen zu dem turbulenten Schuljahr 2020/21 gesammelt und für die Nachwelt in Hardcopy abgespeichert, damit wir uns auch in 20 Jahren noch an diese Zeit erinnern können.
Das Jahrbuch gehört traditionell zu den wesentlichen und wichtigsten Sammlerstücken eines jeden Dörffelianers. Also: Vormerken und Bestellung nicht vergessen!

Ganz lieben Dank an dieser Stelle an Herrn Suhr, der seit 1995 aktiv unsere Schulchronik pflegt und die Jahrbücher erstellt und organisiert!

Datenschutzerklärung TSC

Download: Datenschutzerklärung der Thüringer Schulcloud
Quelle und Herausgeber: https://www.schulportal-thueringen.de/thueringer_schulcloud
Die Seite öffnet sich in einem neuen Fenster.
(Fassung vom 18.02.2021)