Juniorwahl 2021

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2021: Das Dörffel-Gymnasium war dabei!

Das Georg-Samuel-Dörffel-Gymnasium hat gewählt! Bereits seit einigen Jahren beteiligt sich unsere Schule an der Juniorwahl und hat das Projekt fest in sein Projektangebot aufgenommen.

Vom 21. – 24.09.2021 ging es für alle Schülerinnen und Schüler des Dörffel-Gymnasiums ab Klassenstufe 9 bei der Juniorwahl wieder an die Wahlurne. Dieses Mal wurde der 20. Deutsche Bundestag gewählt.

Von 192 Wahlberechtigten gaben 160 ihre Stimmen ab. Das entspricht einer überdurchschnittlichen Wahlbeteiligung von 83,33%, wodurch die Juniorwahl als voller Erfolg bezeichnet werden kann!

Einen besonderen Dank und Anerkennung verdienten in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler des Sozialkunde-Kurses der Klasse 12 für die Organisation und Durchführung der Juniorwahl.

(v. l. n. r.): Monique Engelhardt, Paul Petzold, Justin Dyllus (Wahlvorstand), Martin Schöppe, Savina Schäffner, Pia-Alina Walter, Lara Enke, Daria Herre, Emma Seisel, Michelle Fritsch (Wahlvorstand). Nicht abgebildet: Leoni Junold, Katharina Zevakov
Wahlergebnis
Das Gesamtergebnis der Juniorwahl wird am Wahlsonntag, den 26. September 2021 um 18:00 Uhr auf http://www.juniorwahl.de veröffentlicht.
Am 27. September geben wir das Wahlergebnis an unserer Schule bekannt.

Wir warten schon gespannt auf die Ergebnisse!

Lara Enke - Weidsche Kuchenfrau 2021

Mit einem Rezept der Urgroßmutter fing es an. Streuselkuchen - oberlecker und frisch gebacken einfach ein himmlischer Genuss! Lara Enke aus der 12. Klasse unseres Gymnasiums gewinnt mit ihrem fantastischen Kuchen den begehrten Titel "Weidsche Kuchenfrau". Sie startete für das Kirchcafé Weida. Die Auszeichnung fand zum Weltrekordversuch im "Mensch-ärgere-dich-nicht" auf dem Roten Hügel statt.
Wir schließen uns an und gratulieren ganz herzlich! 

Text: fs
Bild: otz vom 21.09.2021, Jens Lohse

Hinweise zum Mopedparkplatz

Sehr geehrte Eltern, liebe Mopedfahrer/innen,
ab kommenden Montag ist der Abstellort für die Mopeds leider nicht mehr verfügbar. Der Bereich ist durch Bauarbeiten gesperrt. Diese dauern ca. 3 Wochen an. Alternativ müssten die Mopeds entweder außerhalb des Schulgeländes geparkt werden oder entsprechend nachfolgender Regelung als Erprobung:
  • Nutzung einer verkleinerten und gekennzeichneten Fläche neben dem Lehrerparkplatz auf dem Sportplatz.
  • Mopeds sind vor dem kleinen Eingangstor neben der Schranke „auszuschalten“.
  • Mopeds werden ausschließlich durch das kleine Tor entlang der gepflasterten Zufahrt bis zum Gebäudeende und weiter nach rechts bis zur gekennzeichneten Fläche (neben hinteren Lehrerparkplätzen) geschoben, dort gesichert und geordnet abgestellt!

Abb.: WBeer, Simson S 50 B, Bj. 1976, Vape
  • Beim Verlassen des Schulgeländes mit dem Moped ist der gleiche Weg einzuhalten.
    Mopeds müssen wiederum ausgeschaltet geschoben werden.
  • Der Sportplatz darf ansonsten nicht überquert werden!
  • Ein Befahren des Schulgeländes ist aus Gründen des Unfallschutzes und einer entsprechenden Haftung ausnahmslos für Schüler nicht gestattet.
  • Bei nassen Witterungsverhältnissen bietet sich die Mitnahme eines kurzen Brettes als stabilisierende Unterlage des „Mopedständers“ an, um ein Einsinken im aufgeweichten Boden zu vermeiden.
Ich bitte um Verständnis!
M. Kirbach, SL

WPU in der Küche

Manchmal liegen Naturwissenschaft und Kochen nahe beieinander…

Im Wahlpflichtfacht „Naturwissenschaft und Technik“ setzten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 mit dem Thema „Arzneimittel“ auseinander. Neben klassischen Schmerzmitteln, wie Aspirin, wurden auch alternative Arzneimittel unter die Lupe genommen.
Kueche_1
Kueche_2
Kueche_3
Kueche_4
Kueche_5
Kueche_6
Kueche_7
1/7 
start stop bwd fwd
Zu zahlreichen Heilpflanzen entstanden Steckbriefe mit Rezeptideen für den alltäglichen Gebrauch. Anschließend wurden diese Ideen in unserer Schulküche umgesetzt. Die ein oder andere geschmackliche Überraschung blieb dabei nicht aus. Neben Brennnesselbratlingen, verschiedenen Sorten von Tees und Pfefferminzsirup wurde auch eine Ringelblumensalbe hergestellt.
Bleibt weiterhin genauso experimentierfreudig, interessiert und vor allem: Vergesst nicht den Spaß!

C. Bu.

Cécile & Lynn - Preisträgerinnen des 66. Europäischen Wettbewerbs

Trotz Schulschließung nahmen wieder ein paar Schüler/-innen der ehemaligen Fotografie-AG von Frau Hilse am 68. Europäischen Wettbewerb teil. Für Cécile Poser und Lynn Klein aus der Klasse 7a hat es sich gelohnt! Sie wählten sich aus 4 Aufgaben das Thema „Kreativ in der Krise - Momentan müssen wir Abstand voneinander halten. Zeigt, wie es uns in Europa gelingen kann zusammenzuhalten und uns verbunden zu fühlen“.

Mit ihrem dreiminütigen Video (siehe unten) sind sie aus über 43.000 Einsendungen ausgewählt worden. Die Thüringer Landesjury entschied das Video weiter auf der Bundesebene konkurrieren zu lassen. Dort wurden die 1700 besten Arbeiten nochmals begutachtet und mit 550 Bundespreisen ausgezeichnet.
CL_0
CL_1
CL_2
CL_3
CL_4
CL_5
1/6 
start stop bwd fwd
Und unsere beiden Dörffellianerinnen gehören zu den besten 550 kreativen Köpfen in Deutschland!

Beide haben ein kreatives Europaseminar gewonnen - wohin es geht, steht noch nicht fest.
Zudem erhielt das Gewinnervideo auch die Auszeichnung „Beste Arbeit in der Kategorie Medien". Dafür erhalten Sie einen von den 68. Europa Wettbewerbspokalen.
Wir gratulieren beiden zum Gewinn und danken Frau Hilse für die digitale Organisation.

Der OTZ-Beitrag vom 07.06.2021 findet sich in der Rubrik "Presseartikel".

Text und Medienmaterial von Cécile Poser & Lynn Klein

(Video: 32MB)

Lauf gegen Hunger

Weida, 05.05.2021

Liebe SchülerInnen!
Wir als Schule möchten uns an einem wichtigen humanitären Projekt beteiligen, einem Lauf gegen den Hunger!
Deutschlandweit beteiligen sich in diesem Jahr schon 508 Schulen an diesem Projekt. Coronabedingt ist ein gemeinsamer Lauf momentan nicht möglich, aber es geht auch digital. Dabei sind wir natürlich auf eure Mithilfe angewiesen! Ihr könnt euch so auf sportliche Weise sozial engagieren und schon mit ganz kleinen Beträgen Großes bewirken.
Bitte folgt diesem Link und ihr erfahrt all es was ihr für eine Teilnahme benötigt:
https://www.aktiongegendenhunger.de/digitaler-lauf-gegen-den-hunger

Eure Sportlehrer