Elternbefragung

Im Auftrag des TMBJS startet am 04.06.2020 die Befragung von Eltern und Schüler*innen zum Thema "häusliches Lernen". Die Befragung wurde in Kooperation mit der Elternvertretung erarbeitet und bezieht auch die Forderung ein, Schüler*innen an der weiteren Ausgestaltung häuslichen Lernens unter den Bedingungen der Digitalität einzubinden. Hierzu sollen ein erster Ist-Stand und ein Rückblick auf das häusliche Lernen in den letzten 8 Wochen erhoben werden. Da bei minderjährigen Schüler*innen das Einverständnis der Eltern erforderlich ist, befinden sich die Links zu den Schülerfragebögen in der Elternbefragung.
Die vollständigen Befragungen finden Sie unter folgenden Links:


Die Befragung ist nicht verpflichtend und steht bis zum 24. Juni online zur Verfügung.

Stundenplan ab 25.05.2020

Unter Beachtung der bestehenden Regelungen und Hygienevorschriften haben wir unseren Stundenplan aktualisiert.
Die Klassen werden in Gruppen A und B eingeteilt. Verfolgen Sie hierfür bitte weitere Informationen auf dem Stundenplan und der Corona-Info-Seite dieser Homepage.
Dieser Plan gilt vorläufig und basiert auf dem aktuellen Stand der Gesundheitslage (20.05.2020) an unserem Standort.
Änderungen - auch kurzfristit - vorbehalten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zeitplan BLF 2020

Klasse 10: Ablaufplan der Besonderen Leistungsfeststellungen (BLF) im Schuljahr 2019/20

Zeitplan Abitur 2020

Klasse 12: Ablaufplan der Abiturprüfungen im Schuljahr 2019/20

TI-nspire-Lizenz kostenlos!

Software und Apps zum Download

Texas Instruments™ bietet ab sofort befristet bis 30.06.2020 kostenfrei Softwarelizenzen zum freien Download an.

Zwar ist jeder Schüler ab Klasse 8 im Besitz eines TI-nspire CX CAS, jedoch ist ggf. die Software auf eine krumme Bahn geraten und nicht zurückgekehrt. Dafür gibt es Abhilfe.

Ladet Euch die TI-Software für PC, Mac oder iPad herunter.
Zumindest von der iPad-Version ist bereits bekannt, dass sie auch nach Ablauf der Testphase weiterläuft.

https://education.ti.com/de/resources/online-learning-program

Warum?
Weil die Arbeit am PC oder iPad beim Erstellen mathematisch/ naturwissenschaftlicher Texte und Arbeiten deutlich einfacher wird, die Verwendung zum allgemeinen Handwerkszeug gehört und dies hier eine einmalige Chance zur kostenfreien Anschaffung ist.



Abiturprüfung verschoben!

Covid-19: Thüringen verschiebt Abiturprüfungen

Das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport hat entschieden, die Termine für die diesjährigen Abiturprüfungen zu verschieben. Ursprünglich war für den 30. April der Beginn der Abiturprüfungen vorgesehen.
Dazu Bildungsminister Helmut Holter: „Die Schließung der Schulen wegen der Covid-19-Pandemie hat vor allem die 6688 diesjährigen Abiturprüflinge in Thüringen in eine sehr schwierige Lage gebracht. Wenn die Schulen am 20. April, wie es derzeit der Stand der Dinge ist, wieder öffnen, dann hätte bereits am 30. April die erste Prüfung angestanden. Das können und wollen wir in dieser außerordentlichen Situation niemandem zumuten. Thüringen wird nach besten Kräften sicherstellen, dass jeder Schüler und jede Schülerin, der oder die in diesem Jahr an den Schulen eine Prüfung abzulegen hat, eine angemessene Vorbereitungszeit in der Schule erhält.“

Das Ministerium wird in Konsultation mit den Gesundheitsbehörden und der Kultusministerkonferenz rechtzeitig die neuen Termine für die Abiturprüfungen bekanntgeben. „Es bringt jedoch angesichts der aktuellen Lage nichts, jetzt schon einen festen neuen Termin festzulegen, den wir später eventuell noch einmal verschieben müssten“, so Minister Helmut Holter.

Alle anderen Prüfungstermine bleiben von der Entscheidung zunächst unberührt. Zunächst war wegen des nahen ersten Prüfungstermins beim Abitur eine Entscheidung hier dringlich.

Diese Medieninformation wurde veröffentlicht unter
https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/nachrichtenarchiv