Vorlesewettbewerb

Wer ist der beste Vorleser/die beste Vorleserin am Georg-Samuel-Dörffel-Gymnasium?

Um diese Frage beantworten zu können, wurden in unseren beiden sechsten Klassen alle Schülerinnen und Schüler aufgefordert, einen Roman ihrer Wahl vorzustellen und eine interessante Stelle daraus vorzulesen. Auf diesem Wege ermittelte jede Klasse ihre drei besten Vorleser, die am 19.11.2019 in unserer Schulbibliothek gegeneinander antraten. Die Aufregung bei den Vorlesern war deutlich zu spüren. Immerhin galt es eine Jury bestehend aus zwei Lehrerinnen und zwei Schülerinnen zu überzeugen.
Jeder Schüler stellte zunächst ein selbst gewähltes Buch vor. Anschließend musste ein von der Jury ausgewählter fremder Text möglichst betont und fehlerfrei vorgelesen werden. Das Publikum und die Jury waren begeistert. Jeder Teilnehmer hatte sich sehr gut vorbereitet. Am Ende konnte sich Marie Helmesen aus der Klasse 6b durchsetzen und wird unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der nächsten Stufe!

Frau Wöpke, Frau Baumgärtel