Thüringer Landesolympiade Biologie

Drei Schülerinnen der Klasse 8a, Marie Jung, Marie Schmalfuß und Jasmin Richter, haben sich in diesem Jahr an der 11. Thüringer Landesolympiade im Fach Biologie beteiligt.
Sie haben sich im Januar 2013 in der Hausaufgabenrunde den schwierigen aber außerordentlich interessanten biologischen Fragen gestellt. Dabei haben sie sich insgesamt gegen 175 Schüler aus 22 Thüringer Schulen behauptet und sich tatsächlich für die Endrunde qualifiziert.
Damit geht es für die drei Mädchen am 25.04.2013 an das Carl-Zeiss-Gymnasium in Jena, um sich hier in der Endrunde den kniffligen theoretischen und praktischen Fragen zu stellen.