Russisch-Wettbewerb

Bundescup "Spielend Russisch lernen"

Sechs Teams standen am Freitag, den 21.06.2019, im Wettbewerb bei der schulinternen Runde im Bundescup „Spielend Russisch lernen“.
Christoph Mikosch („Russischkönnerin“) und Vanessa Illgen („Russisch-"Nichtkönnerin") setzten sich in einer spannenden Endrunde durch und belegten den 1. Platz.
Damit haben sie sich für die Regionalrunde Thüringen im September 2019 qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

Barbara Dinkler (FL Russisch)